DIY Oreo shake

by - Juli 22, 2012


Schon oft gesehen und endlich ausprobiert! Fast alle Welt liebt OREOS da ist doch so ein Shake genau das richtige! ;) Der Shake haut richtig rein also nimmt am besten nur halb so hohe Gläser außer ihr steht total auf Oreos. ^_^ Und es geht direkt los. Das Rezept hat bei mir für 3 Gläser gereicht.

1. Schritt: Du nimmst dir einen Messbecher wie ich oder einen Mixer, und füllst ihn mit zerbrochenen Oreos. Ich habe ca. 8 Oreos genommen. Ihr könnt ausprobieren wie es euch am liebsten ist und später noch welche hinzufügen. :)

2. Schritt: Milch hinzufügen und zusammen mixen, siehe Bild. Wenn ihr ein paar Kalorien sparen wollt nimmt Magermilch und vllt etwas weniger Oreos. :p Fetter Shake mit fettarmer Milch naja hahar. Wenn ihr gefake'te Oreos kauft, fügt eine kleine Prise Salz hinzu. Typischer Oreogeschmack. ;)



3. Schritt: Gemixtes in Gläser abfüllen, wenn ihr wollt vorher nochmal in den Kühlschrank.

4. Schritt: Garnieren mit Sprühsahne oder selbstgemachter Sahne, einen Oreo in 2 Hälften schneiden und auf die Sahne platzieren. Bei Bedarf noch Schokosoße oder Oreokrümel. Voila. :p Aufwand von ähm 10 Minuten + sauber machen!

Ich hoffe euch gefällt das Rezept, wenn ihr es ausprobiert lasst es mich wissen! xo Palmira.





You May Also Like

8 Kommentare

  1. oh mein gott, das sieht so unglaublich lecker aus!
    liebe grüße und wenn du lust hast, dann schau doch auch mal auf meinem blog vorbei.
    liebe grüße, vivi <3
    http://swimminginthewaves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Mein Freund macht immer noch einen kleinen Kleks Stracciatella Eis mit rein, auch sehr lecker :D

    AntwortenLöschen
  3. Das ist 100% geil zum nach machen. Vor allem mit den Videos finde ich das richtig toll gemacht und die sehen so lecker aus.

    AntwortenLöschen
  4. im going right now to buy oreos and make that delicious thing!!

    AntwortenLöschen
  5. Oh man, wie lecker ist das denn!
    Schönen Blog hast Du, sehr liebevoll gestaltet!
    Würde mich freuen, wenn Du auch mal bei mir vorbei schaust.
    LG
    http://catliciousgoesnatural.blogspot.de/

    AntwortenLöschen