HOME ABOUT ME MAKE-UP NAILS REVIEWS FOOD

Mac Giambattista Valli Lipsticks Review

10. September 2015 6 Herzchen

Hach, ich freue mich dass ich endlich wieder etwas mehr Zeit habe. Nun kann ich euch endlich meine Ausbeute der MAC Giambattista Valli Kollektion zeigen. Die Kollektion besteht aus fünf farbenfrohen Lippenstiften und einem Crystal Glaze Gloss. Tja, bei mir sind es fünf Lippenstifte geworden. Ich habe mir Bianca B, Eugenie, Tats, Margherita und Charlotte gekauft. Irgendwie habe ich das Bedürfnis den Glaze Gloss nachzukaufen, aber ich konnte standhaft bleiben. :) Die Lippenstifte habe ich für je 22 Euro im MAC Onlineshop bestellt. Sie sind leider ausverkauft - wie bei jeder Limited Edition.

Die Giambattista Valli Kollektion entstand durch die Zusammenarbeit mit dem gleichnamigen Designer Giambattista Valli. Die Hülsen der Lippenstifte spiegeln den Inhalt wieder, einer der Gründe wieso ich diese Kollektion so wunderschön finde. Da kann man doch nicht nur einen kaufen wenn sie doch zusammen so wunderschön aussehen - oder? :) Die Umverpackung finde ich aber auch sehr schön. Sie besteht aus einem weißen Blütenprint (würde ich genauso designen). Die Rückseite der Verpackung, genauso wie das Innenleben ist in der Farbe des Lippenstift's. Das Design ist wirklich klasse!


Ich könnte noch stundenlang rumwinseln wie schön ich dieses Design finde, dabei ist doch das Innenleben viel wichtiger. :) Die Farben haben mich wirklich überrascht. Jeder Lippenstift hat eine sehr starke, knallige Farbe die um jeden Preis auffällt. Aber das zeige ich euch gleich bei den Swatches. :) Alle fünf Farben enthalten, so wie die Lippenstifte im Standardsortiment, je 3 Gramm Produkt. Ebenfalls alle haben ein mattes Finish, auch wenn sie bei den Swatches anders wirken.
Bianca B / Margherita / Tats / Charlotte / Eugenie
Bianca B / Margherita / Tats / Charlotte / Eugenie


Bianca B ist ein pale pink, also ein wirklich sehr sehr heller Pinkton. Die Verpackung täuscht hier leider etwas, denn aufgetragen wirkt er fast weiß. Bianca B würde ich nicht ohne einen Lipliner tragen, weil ich alleine auf den Lippen nicht mag. Außerdem ist er wirklich zickig im Auftrag, man sieht sehr gut wie fleckig er ist. Das hört sich erstmal sehr schlecht an, aber nach einigem Rumprobieren habe ich meine Liebe zu ihm entdeckt! Er ist wunderschön wenn... man ihn mit einem etwas dunkleren Lipliner trägt. Ich empfehle unbedingt etwas Lipgloss, so verteilt er sich etwas besser. Eine kleine Besonderheit: Mit Bianca B könnt ihr fast jeden anderen Lippenstift aufhellen, er lässt sich prima mit allen mischen. Alleine no-go, als Mischung ein toller Lippenstift!
Bianca B / bei warmen Tageslicht
Bianca B + essence longlasting lipliner plum cake + MAC Lipgloss Fashion Scoop / bei warmen Tageslicht



Margherita ist ein mega knalliges orange. Für mich geht er in die Richtung peachy, weil er nicht so karrotenorange ist sondern ein pastelliges orange. Ich finde die Farbe einfach nur wundervoll, vorallem bei hellerer Haut. Wer die Farbe etwas zu knallig findet für den habe ich einen Tipp. Ich benutze Margherita mit einem etwas dunkleren, rosanen Lipliner und verblende ihn gut. Für einen besseren Look noch etwas Lipgloss. So finde ich ihn schon viel tragbarer. :) Im Auftrag ist er auch wesentlich besser als Bianca B.
Margherita /  bei warmen Tageslicht
Margherita + CLARINS Lipliner 01 Bay Rose /  bei warmen Tageslicht


Tats ist fast ein neonpink, wirklich ein sehr knalliges pink. Im Vergleich zu "Pleasure Bomb" ist er noch viel heller und kräftiger. :) Mir gefällt die Farbe super und er lässt sich auch ohne Lipliner gut tragen. Kleiner Tipp: Viva Glam Miley I ist dazu ein Dupe! :)
Tats / bei warmen Tageslicht


Charlotte ist ein warmer sehr knalliger Rotton. Rot geht doch immer oder? :) Mir gefällt er wirklich gut, auch wenn ich eher auf kalte Rottöne stehe. Trotzdem darf dieser in meiner Sammlung nicht fehlen. Er lässt sich super auftragen, auch ohne Lipliner und hält wirklich super. Wie eigentlich alle dieser Kollektion.
Charlotte / bei warmen Tageslicht


Eugenie ist ein kaltes Kirschrot - genau mein Farbschema. Er ist ein wenig fleckig im Auftrag, daher empfehle ich unbedingt vorher die Lippen zu peelen. Also wenn man ihn mit einer Schicht tragen möchte. :) Bei mehreren Schichten fällt es gar nicht mehr so stark auf finde ich. Ich liebe diese Farbe, wirklich wirklich sehr. Er ist mein Liebling dieser Kollektion! Kleiner Tipp: Runner (LE) ist das Dupe dazu.


Mein Fazit: Ich hätte nicht gedacht, dass mich wirklich alle Farben überzeugen. Ich war sehr skeptisch, vorallem von Bianca B, aber wurde doch positiv überrascht. 22 Euro für einen Lippenstift ist natürlich viel Geld, aber die Qualität ist wirklich super. Ich würde sie mir auch ein zweites Mal kaufen. :) Daumen hoch für das Packaging und die Lippenstifte selbst!

Kleiner Tipp: Da sie ausverkauft sind, solltet ihr ab und zu bei Ebay und bei Kleiderkreisel schauen. Kauft sie nicht zuuu überteuert - wirklich nicht. Ab und zu findet man super Angebote. Ihr könnt sie auch aus Amerika bestellen. Bei der Facebookgruppe MAC Addicts Buy/Sell/Swap könnt ihr für anständige Preise LE-Lippenstifte kaufen. Ich habe bereits welche bestellt und nur ca. 4$ Versand bezahlt. :)


Welche Farben gefallen euch besonders?
Habt ihr auch welche ergattern können?




 


Kontakt Impressum

(C) 2012 - 2016 WWW.BEAUTYPALMIRA.DE