HOME ABOUT ME MAKE-UP NAILS REVIEWS FOOD

Romantischer Frühlingslook

31. März 2014 13 Herzchen

Ich hoffe endlich ist es soweit! :) Das Wetter kann sich noch nicht richtig entscheiden, aber immer öfter blicken die schönen warmen Sonnenstrahlen hinter den trüben Wolken hervor und sorgen für eine angenehme Temperatur. Ich liebe den Frühling, es ist nicht zu heiß um rauszugehen und nicht zu kalt um sich normal anziehen zu können - hehe. Zu diesem Anlass habe ich ein frühlinginspiriertes Makeup geschminkt, dass schon einige Wochen auf meinem Pc darauf gewartet hat gepostet zu werden. ^-^ Es ist endlich mal wieder ein etwas kreativeres, das nicht unbedingt tragbar ist, aber hauptsache schön oder? :p  Für diesen Look habe ich die neuen "essence nail art 3D jewels set" Blümchen und Steine zweckentfremdet, diese sehen aber auch perfekt auf den Nägeln aus! Für den Look (Lidschatten in der Mitte und im Augenwinkel) habe ich die neue "Essence all about nude" Palette benutzt

WICHTIG: Benutzt bitte nicht den beiliegenden Kleber, wenn ihr die Blümchen auf den Augen verwendet. ;) Dafür eignet sich perfekt Wimpernkleber. So bekommt ihr die Blümchen auch wieder ab, ohne sie kaputt zu machen. Auf den Nägeln solltet ihr aber zu stärkeren Kleber greifen. :))


Wie gefällt euch der verspielte Look mit den Blümchen?
Freut ihr euch auf den Frühling?


Too Faced Rebel Review

21. März 2014 13 Herzchen

Hallo meine Lieben :> heute möchte ich eine ganz besondere Palette ans Herz legen, die mich von vorne bis hinten überzeugt hat. Es handelt sich hier um die Too Faced Rebel Palette. Es ist bis jetzt meine einzigste Palette aus dem Hause Too Faced, aber es wird sicherlich nicht die letzte sein.  Die Too Faced Rebel Palette hat einen sehr stolzen Preis von 45,30€ (bei Beautybay.com) und das ist nur der reduzierte Preis. Ich muss sagen... mir wäre sie persönlich zu teuer, aber (zum Glück gibt es ein ABER) die Swatches haben mich einfach überzeugt.



Die Palette hat ein schwarz, goldenes Design was sich auch im Inneren wieder wiederfindet. Auf dem Palettendeckel finden sich schwarze Bänder wieder, die das rebellische Image wiederspiegeln sollen. Eine sehr schöne Idee, wenn man etwas mehr zum anfassen hat und nicht wie bei anderen wo das komplette Design nur raufgedruckt wurde. ;) Ein weiteres Highlight sind die... ich nenne sie mal "nietenförmige" goldenen Quadrate um den Kosmetikspiegel. Das wirkt einfach so schön, wie ihr auf dem Bild sehen könnt.

Kommen wir nun endlich zu den Lidschatten, dem Herz der Palette. ♥ Die Too Faced Rebel Palette enthält 10 Lidschatten. Davon sind zwei matte Lidschatten und der Rest teilt sich auf Lidschatten mit schimmernden Finish. Ich finde die Farbauswahl klasse, denn damit kann man sehr viele verschiedene Abendslooks schminken oder auch alltagstaugliche. Und das beste daran: Fast alle sind unglaublich gut pigmentiert!

Swatches

Die Swatches sind einfach mega gut! Ein besonderes Lob gehen an die Lidschatten: Miss Sparkles (schwarz mit groben Glitter), Girly (brauner Lidschatten mit grünem Schimmer), Ringleader und Gangsta (peach und braun) und an Instigator (gold) und jailbird (silber). Vorallem die letzten beiden haben es mir sehr angetan, denn es sind die besten metallischen Lidschatten die ich besitze - und ich hab seeeehr viel Zeug! :o Die Lidschatten sind butterweich, wirklich butterweich und unfassbar gut pigmentiert. Wie flüssiges Gold... wirken sie auf der Haut. Einfach traumhaft. Aber seht euch bitte die Swatches an! :) Alle wurden OHNE BASE geswatcht!

Unfassbar gut oder? Ihr seht vorallem bei den butterweichen. schimmernden Lidschatten sind die Swatches so lang, weil sie so super pigmentiert sind. Was soll man dazu noch sagen? Mein Fazit: Absolute Kaufempfehlung! Ich weiß, der Preis.... aber sie lohnt sich wirklich. Sie gehört zu meinen Lieblingspaletten und besitzt einige der best-pigmentiersten Lidschatten die ich besitze!



Wie gefällt euch die Palette?
Besitzt ihr noch andere Produkte von Too Faced?


Zoeva Story Eyeshadow Palette: Retrofuture Review

17. März 2014 19 Herzchen


Hallo meine Lieben. :) Ich habe euch letztens, einen Post früher die neuen Zoeva Story Eyeshadow Palettes vorgestellt, die es ab dem 24. März 2014 im Zoeva Onlineshop geben wird. Vorab kann ich euch schon eine präsentieren. Ich stelle euch heute die "Retrofuture" Palette vor. Jede Palette kostet 16,80€ und enthält 10 Lidschatten mit je 1.5 Gramm.

"Inspiriert vom Kosmos der Weiblichkeit trägt uns diese galaktische Lidschatten Palette in die Weiten der Farben des Universums. Leuchtende Nuancen, schön wie ein Sternenhimmel auf einer Reise durch Raum und Zeit. Für grenzenlos kreative, kosmisch schöne Augen in Weltraum-Farben. It’s nice to be iconic and futuristic at the same time." ... heißt es von Zoeva.

Ich finde die Farbauswahl der Palette ganz in Ordnung, da einige nützliche Farbtöne dabei sind, man auf zwei aber auch verzichten kann. Auch bei dem Design hat sich Zoeva große Mühe gegeben, ich denke das Design wird für viele auch kein Kaufgrund sein! :p Die Palette ist diesmal nicht aus schwarzem Kunststoff sondern aus "Pappe". Das ist für mich schon einmal ein Pluspunkt, denn ich Genie habe ein Talent dafür die Paletten auseinanderzubrechen. Quasi der Deckel geht bei der Befestigung kaputt, so dass diese immer auseinanderfallen. -_- Das kann hier aber nicht mehr passieren.

Das einzige was mir hier fehlt ist: ein Spiegel! Viele Paletten besitzen einen Spiegel und das aus gutem Grund. Immer wenn ich unterwegs bin, schminke ich mich nämlich in diesen kleinen Spiegeln. Außerdem spart das Platz im Koffer. :p Aber ich kann auch ohne leben, wäre aber trotzdem einer Überlegung wert. :) Ansonsten schick.



Kommen wir nun zum Wichtigsten, zu den Lidschatten. Die Palette enthält 3 matte Lidschatten, 2 glittrige und 5 schimmernde (ich kann mich aber auch irren). Wie schon gesagt, finde ich die Farbauswahl gut, könnte aber auf den olivarbenen (Super Vibe) und auf dem orangenen(New Age) Lidschatten gut verzichten. Aber mal sehen was sich damit machen lässt. :)

Die schimmernden Lidschatten finde ich von der Pigmentierung gut, aber nicht sehr gut. Mir persönlich ist die Pigmentierung noch eeeeetwas zu schwach, wenn ich es mit anderen Firmen vergleichen würde. Man kann aber trotzdem damit super arbeiten! Die matten Lidschatten sind einfach traumhaft. Ich habe selten solch' guten, pigmentieren, matten Lidschatten gesehen! Aber das könnt ihr selbst auf den Swatches sehen.



Sind die Swatches von den matten Lidschatten nicht genial? Ich habe für alle übrigens keine Base verwendet. Ich denke mit einer ordentlichen Base werden alle Farbtöne perfekt rauskommen. :) Damit ihr euch die Palette besser vorstellen könnt, habe ich sie von der Größe her mit einer normalen Sleek Palette verglichen. Die Zoeva Palette ist um einiges länger und ein Stückchen größer. Ansonsten sind sie aber gleichdick. Die einzelnen Lidschatten sind so groß, wie man Einzellidschatten kennt.



Fazit: Daumen hoch! Ich kann diese Palette nur empfehlen und werde mir am 24. März noch ein paar andere dazu kaufen. Und welche holt ihr euch? ;)

*PR-Sample*

Wie gefällt euch die Palette?



Zoeva Story Eyeshadow Palettes *New*

12. März 2014 15 Herzchen

Heute können wir zusammen das Geheimnis um die neuen Zoeva Produkte lüften! Es wird ab dem 24. März 2014 vier neue Zoeva-Paletten geben. Jede Palette hat ihr eigenes verspieltes Design und besitzt Charakter, was sie von den übrigen Zoeva-Paletten im Sortiment unterscheidet. Sie kosten 16,80€ pro Stück und jede besitzt 10 Lidschatten (je 1,5g). Wie gefallen sie euch? Ich finde sie sehen einfach klasse aus! Sie sind hier erhältlich www.zoeva-shop.de.

LOVE IS A STORY Palette 16,80€

"Ein Juwel für den Makeup-Tisch einer wahren Lady. Inspiriert von den Ikonen und Filmfiven und Swinging Sixties erzählt diese Lidschattenpalette ihre eigene Geschichte von Schönheit in expressiven Farben wie Petrol, glitzerndem Violett und sattem Braun."

Formulierung: Mikronisierte Pigmente // Frei von Parabenen // Frei von mineralischen Ölen 
Finish: Matt // Satin // Metallic // Duo Chrome"

Rossmann Box "Schön für dich" + Spoiler

11. März 2014 7 Herzchen


Hallo meine Schönen. Ich möchte euch heute die zweite Überraschung vorstellen, die uns auf dem Rossmann Event erwartet hat. Und zwar wird es ab April 2014 eine Box geben - welche Überraschung! :p Ich denke wir haben alle bereits damit gerechnet und nur noch darauf gewartet.

Die Box gibt es ohne Abo, sprich man bekommt sie nur für einen Monat. Sie kostet 5€ und beinhaltet 9 verschiedene Produkte. Wenn ihr neugierig seid, könnt ihr den Inhalt der ersten Box unten schon sehen! :) Die Produkte ergeben zusammen mindestens einen Wert von 20€, also profitiert ihr immer mit jeder Box. Außerdem liegen in der Box Nachfüllcoupons, so könnt ihr eure neuen Lieblinge günstiger nachkaufen. :)

Kommen wir zum Auswahlverfahren. Es gibt jeden Monat 5000 Boxen, wie gesagt ohne Abo. Das heißt jeder hat jeden Monat die Chance, eine Box zu ergattern. ;) Die Anmeldung geht leider nur über Facebook *ohhhhhhh*... ich weiß, dass wird einige jetzt erschüttern. Und zwar wird es auf der Rossmann Fanseite ein Spiel geben, in dem man sich eine Box erspielen kann. Den Coupon druckt man dann nur noch aus und holt sich seine Box in seiner Filiale ab. Für den Anfang finde ich das super! Rossmann pfeilt natürlich an dem Anmeldeverfahren, jedoch gibt es immer wieder einige Personen die sich mit weiß ich wievielen verschiedenen E-Mail-Adressen anmelden, um eine Box zu ergattern... Ich finde es auch daneben, aber da kann man leider nichts dagegen machen. Deshalb funktioniert es erstmal nur über Facebook. :)

Ihr könnt euch ab morgen früh 10 Uhr daran versuchen, euch bleiben dann noch 3 Tage Zeit für die Aprilbox. Hier geht es lang...

SPOILER! Der Inhalt der 1. Box


Rival de Loop Young Sortiment 2014

10. März 2014 5 Herzchen

Hallo meine Schönen. Heute kann ich endlich mit euch das Geheimnis lüften, was uns als Überraschung auf dem Event erwartet hat. Und zwar bekommt Rival de Loop Young bald eine neue Theke! Die neue Theke ist  wirklich sehr bunt und viel hübscher als früher, auch wenn mir der Retro-Look nicht ganz so gut gefällt. :p Ebenfalls kann ich euch die neuen Produkte des neuen RdeL Young Sortiments zeigen. Es sind wirklich einige tolle Produkte dabei, die ich euch nach und nach vorstellen werde. Leider habe ich die Swatches am Wochenende nicht geschafft. Die Preise habe ich euch unter die Produkte geschrieben.






Primark Hannover Haul

9. März 2014 10 Herzchen

Und schon ist das Wochenende wieder vorbei, och nö! Die letzten Tage sind einfach so schnell vergangen. Ich war am Donnerstag bis Freitag nachmittag in Hannover beim Rossmann Event. Wir hatten das Glück, direkt einen Primark in der Nähe des Hauptbahnhof's zu haben mit ganzen vier Etagen. Jaaa vier! Manche fassen sich jetzt wohl an den Kopf und sagen:" Ja und? -_-". Da möchte ich kurz aufklären. Wir haben momentan in Berlin nur einen Primark, der nur halb so groß ist. Alleine unsere Accessoires Abteilung ist ein Witz, wir suchen ständig nach tollen Statement-Ketten, die wir bei anderen Hauls sehen und kommen kaum zu solchen Prachtstücken! Na klar, gibt es schon etwas Auswahl... aber alleine gegen Hannover kommt es nicht an. :p Aus diesem Grund, haben wir uns mit unseren Koffern in Richtung Primark begeben und dort unsere Zeit verbummelt. Ich möchte euch heute ein paar Produkte zeigen ich mir so mitgenommen habe. Ich hatte zwar noch ein paar Sachen mehr gekauft, aber das waren Mitbringsel für meine Familie also nicht so mucho wichtig. 

Statementkette 6,00€


Sagt hallo zu meiner neuen Lieblingskette. :> Ich finde sie einfach wundervoll und hoffe dass sie sehr lange hält! Meine anderen Primark Accessoires haben bis jetzt alle durchgehalten und sind noch im guten Zustand - die Hoffnung stirbt zuletzt nicht wahr? :) Ich finde sie einfach zu schön. :>


Statementkette 2,00€



Ich trage seit ein paar Jahren fast nur goldene Ketten. Ich habe das Gefühl das gold mir einfach besser steht, deswegen musste ich mal etwas mit silber nachlegen. :) Und für 2,00€ absolut in Ordnung! Sie wurde übrigens runtergesetzt, also haltet die Augen offen. :>

Ohrstecker 2,00€


Ich finde die Ohrstecker unglaublich süß! *_* Ich habe sie nun aber meiner Schwester geschenkt, weil ich eh kaum dazu komme welche zu tragen. Damit konnte ich ihr auch eine kleine Freude machen. :) Oben rechts fehlt noch ein Paar Ohrstecker, weil ich sie rausgenommen hatte und danach fotografiert habe *uuups *, aber es waren kleine, goldene Herzchen.


Geschenktüte 1,50€ & 0,50€


Ich liebe es einfach Geschenke zu verpacken und jedes mal, ärger ich mich weil ich keine tollen Geschenktüten habe. -_- Ich habe die beiden hier gesehen und musste sie einfach mitnehmen! Ich werde mal sehen ob ich diese auch in Berlin finden werde.  Die pinke, mit den floralen Muster kostet nämlich nur 1,50€ und die andere mit der bunten Typografie nur 0,50€ (runtergesetzt). Ich hätte am liebsten noch 10 mitgenommen, ich musste mich echt zusammenreißen. :)

 Pinzetten 2-er Pck. 1,50€



Auch die Pinzetten haben mich quasi angelächelt, obwohl das schlecht geht, aber ja sie haben es trotzdem getan. :p Ich kenne ja die pinken schon von meiner Schwester, die diese auch benutzt. Sie hat echt davon geschwärmt. Auch die beiden Pinzetten mit den Eulen und dem floralen Muster sind soooooooo süß! Als wir bei Primark waren, haben wir uns noch gerade darüber unterhalten ob die Primark Pinzetten von der Qualität gut genug sind, da eine Bloggerin wohl meinte dass sich die Enden der Pinzette nicht mal treffen würden. Da schaltete sich gleich eine Primark-Mitarbeiterin ein und erklärte uns, dass die Pinzetten echt super wären... Neulich hätten sie dem Kollegen sogar einen dünnen Metallsplitter aus dem Finger gezogen! :o Habt ihr damit schon Erfahrungen? Das interessiert mich sehr!



Welche sind eure allerliebsten Produkte von Primark?
Interessieren euch solche Haul's? Ja/Nein.


Der erste Versuch mit den Kontaktlinsen...

15 Herzchen

Heute möchte ich gerne mal das Thema Kontaktlinsen ansprechen. Momentan bin ich am hin und her überlegen, ob ich endlich meine Brille loswerden möchte. Das wäre zu schön! ... In der 5. Klasse habe ich zum ersten Mal meine Brille bekommen. Ich kann wirklich nicht verstehen wieso es mir nicht vorher aufgefallen ist? Sehr mysteriös! Das erste mal habe ich meine Sehschwäche bemerkt, so habe ich es jedenfalls in Erinnerung, weil ich im Klassenraum sehr weit hinten saß und die Schrift auf der Tafel nicht mehr erkennen konnte. Dann hieß es nur noch auf zum Augenarzt! :) Meine Mama fand es auch besonders witzig, als ich mit meiner neuen Brille aus dem Fenster sah und rief:" Mama! Ich kann sogar die Blätter an den Bäumen sehen! Wow...". Haha ja, wir haben uns kaputt gelacht!

Seit dem Tag trage ich eine Brille. Immer. Ich kann mich nicht einfach daran gewöhnen,  es stört mich immer noch. Deshalb überlege ich von meiner rahmenlose Brille zu Kontaktlinsen zu wechseln. Da ich meine Stärke für beiden Augen weiß, habe ich mich einfach durchprobiert und Kontaktlinsen aus dm und Rossmann ausprobiert. Das ist natürlich nicht mein erstes Mal, meine ersten Versuche hatte ich letztes Jahr zu Halloween mit Effekt-Kontaktlinsen. Die kann man aber nicht mit den normalen vergleichen, weil diese viel fester sind, dadurch kann man sie viel leichter ins Auge setzen. Die Tageskontaktlinsen die ich ausprobiert habe sind total weich, ich habe ca 20 Minuten gebraucht bis ich sie im Auge hatte. Das wusste ich vorher nicht. :p Das Tragegefühl ist gut, ich habe sie die meiste Zeit nicht mal bemerkt. Ich habe die Tageslinsen auch schon zu den Events und auf Arbeit getragen. Bis jetzt läuft alles gut, aber ich habe das Gefühl ich kann mit der Brille besser vor dem Pc arbeiten. Hm mal sehen!
Als erstes habe ich die Kontaktlinsen von dm ausprobiert, sie kostet ca. 5€ für 5 Tageslinsen. Da meine beiden Augen verschiedene Stärken haben brauchte ich also 2 Packungen, also 10€, die dann für 5 Tage reichen. Insg. sind sie mir etwas zu teuer, da würde ich dann lieber zu den Monatslinsen greifen die exakt genauso viel kosten. Die Kontaktlinsen von Rossmann kostet ca. 6€ und beinhalten 8 Tageslinsen. Ich konnte keinen Unterschied der Qualität erkennen. Natürlich sollte man bei den Monatslinsen die Pflegemittel nicht vergessen, hier findet ihr entsprechendes Kontaktlinsenzubehör.  Auf dem unteren Bild könnt ihr auch die Kontaktlinse in meinem Auge erkennen, für Makeup-Fotos sind sie also nicht so gut geeignet. Aber da kann auch noch zu meiner Brille zugreifen. :) Ich bin noch hin- und hergerissen... deshalb interessieren mich jetzt eure Erfahrungen!




Erzählt mir von euren Erfahrungen mit eurer Brille oder euren Kontaktlinsen. Tragt ihr täglich welche? Oder nur zu besonderen Anlässen?

Mit freundlicher Unterstützung von Europa-Apotheek.

Romantischer Look mit Tutorial

5. März 2014 8 Herzchen

Hallo meine Lieben. :> Ihr habt nun einige Zeit nichts mehr von mir gehört also gibt es mal kurz ein Update! Zur Zeit bin ich gut beschäftigt mit verschiedenen Projekten wie Job, mit meinem neuen Bloglayout und mit den Vorbereitungen für unseren Onlineshop für Street Wear (mehr erfahrt ihr bald :p ) und deshalb komme ich einfach kaum zum Bloggen. -_- Ich arbeite daran. :) In den nächsten Tagen kommt auch mein nächstes Layout online! Mein jetziges ist momentan ja nur zusammengewürfelt... weil ich mein altes nicht mehr ertragen konnte und dann einfach meinen Header etc. geändert habe. Bald gibt's also mal wieder wat richtijes! Süper. :)  Parallel dazu laufen die Vorbereitungen für meinen Bloggeburtstag in einem Monat *yippie* und meinem richtigen Geburtstag... der ist nämlich heute. :p Ich bin nun 22 Jahre alt und nein ich fühle mich nicht besonders - schön wärs. :D Nun zeige ich euch endlich ein Make-Up dass ich schon vor einem Monat geschminkt habe. Schande über mich und meine schlechte Eigenschaft das bloggen hinauszuschieben! Aber dafür gibt es ein kleines Tutorial dazu. :)

Für einen romantischen Look eignen sich mega gut Braun- und Rosatöne. Das wirkt auch sehr mädchenhaft und verspielt, finde ich. Die perfekten Farben dafür findet ihr in der Urban Decay NAKED 3 Palette. Es ist meine allererste NAKED die bei mir einziehen durfte und ich liebe sie. Auch wenn ich nicht allzu oft rosa trage, hübsch ist das AMU doch oder? :) Weiter unten findet ihr eine "kleine" *hust* Anleitung.



Ausführliches Step by Step Tutorial mit der NAKED 3

Schauen wir kurz hinter die Kulissen! Um einen Makeup-Look nachzuschminken sollte man nicht direkt drauf lospinseln sondern sich kurz Gedanken machen. Welche Farben wurden benutzt? Wie bringe ich die Farben an ohne dass sie verblassen? Welcher Lidschatten kam zuerst? Ich versuche diese Fragen für euch zu beantworten.

Schritt 1: Der erste Schritt für jedes meiner Makeup's sind die Augenbrauen. Damit ich die Lidschatten unter meiner Augenbraue (Highlighter) gut verblenden kann, mache ich sie deshalb immer zuerst. Danach ist es wichtig die perfekte Base aufzutragen. Für helle Lidschatten eignet sich sehr gut Concealer, ein heller Kajalstift oder eine Eyeshadow Base. Bei mir war es diesmal Concealer: unter meinen Augenbrauen für eine saubere Form und auf dem Augenlid.

Schritt 2: Für den Schatteneffekt arbeite ich mich von außen nach innen. Für diesen sauberen Rand könnt ihr Klebestreifen benutzen oder hautfreundlichere Lösungen wie Pflaster oder einfach Papier. Ich benutze solche Tapes, da sie nicht zu sehr kleben und man sie leicht wieder abbekommt! :) Nachdem wir sie in Stellung gebracht haben, brauchen wir eine Base für den dunklen Lidschatten. Hier eignet sich am besten ein dunkler Kajalstift oder ein Geleyeliner. Ihr braucht nicht viel Produkt! Mit einem Finger könnt ihr nun die Base eintupfen und leicht verblenden.

Schritt 3 (Bild 1): Wir können nun den dunkelbraunen/schwarzen Lidschatten auf 1/3 unseres Augenlid anbringen. Auf dem oberen Bild könnt ihr gut die Form erkennen, wie es aussehen sollte. Ich habe dafür die Lidschatten: "Blackheart" (dunkler Schatten) und "Liar" (matter Lidschatten zum verblenden) benutzt. Danach könnt ihr die Tapes oder Klebestreifen schon wieder entfernen.

Schritt 4 (Bild 2): Nachdem wir nun einen hellen Lidschatten unter unseren Augenbrauen aufgetragen haben, ich habe übrigens "Strange" benutzt, können wir mit einem schimmernden rosa fortfahren. :) Als Base dafür nehme ich einen hellen Kajalstift, damit die Farbe besser rauskommt! Dazu eignet sich perfekt der Essence "big bright eyes... highlight it nude" Kajalstift. Die weiteren Farben könnt ihr natürlich durch beliebige ersetzen! Wir tragen nun im nächsten Drittel, in der Mitte des beweglichen Augenlides, einen schimmernden rosanen Lidschatten auf. Ich habe "Burnout" dafür genommen.

Schritt 5 (Bild 3): Auch hier benutzen wir eine helle Base, wieder den gleichen Kajalstift. Für den Verlauf brauchen wir nun eine entweder hellere Farbe oder einen anderen Farbton. Ich habe hier "Dust" benutzt und das letzte Drittel damit ausgefüllt.

Schritt 6: Vergess nicht, die gleichen Farben die ihr auf dem Augenlid verwendet, auch unter eurem Auge zu benutzen. Am besten wieder einteilen in Drittel, das klappt super. :) Um die Augen etwas zu öffnen habe ich den hellen Kajal von Essence auch auf meine untere Wasserlinie aufgetragen. Jetzt müsst ihr nur noch eure Wimpern tuschen, einen dünnen Lidstrich ziehen und voila! Bei mir gibt es natürlich die Hardcore-Version mit Fakeslashes, weil die einfach einen schönen Wimpernschlag machen. ;) Nachdem Aufkleben habe ich noch einen dünnen Eyeliner aufgetragen um die Wimpern etwas zu kaschieren. Im großen und ganzen war es das - easy oder?


Produktliste 

- Urban Decay NAKED 3 Lidschatten "Blackheart, Liar, Burnout, Dust"
- p2 illuminating touch concealer  025 touch of nude
- Anastasia Beverly Hills "Beauty Express for brows and eyes" Brunette
- Essence big bright eyes... highlight it nude 01
- Red Cherry #117 Wimpern
- Essence ink eyeliner




 


Kontakt Impressum

(C) 2012 - 2016 WWW.BEAUTYPALMIRA.DE