HOME ABOUT ME MAKE-UP NAILS REVIEWS FOOD

Hinter den Kulissen | Bildbearbeitung

2. August 2012

Ich wollte mich diesem Beitrag mal der Bildbearbeitung widmen. Ich denke dass alle die meinen Blog besuchen und regelmäßig lesen wissen dass ich alle meine Makeup-Bilder bearbeite! Das bedeutet doch nicht dass meine Makeup's nicht echt wären. Wenn ich von Bearbeitung spreche meine ich z.B. Kontraste: heller, dunkler machen, der Originalhaut anpassen oder ausgleichen von schweren Lichtverhältnissen.. Meine Pupille mache ich bei jedem Bild heller da ich sie so schöner finde und man mehr erkennen kann, Haut reiner machen, Hautunreinheiten entfernen etc.. die Bildbearbeitung dient dazu um kleine "Fehler" auszumerzen um das Gesamtbild zu verschönern! Sind wir doch mal ehrlich, das Makeup kann so gut sein wie man will, auf Nahaufnahme entdeckt man Unreinheiten oder Häärchen und anderes was man ansonsten so nicht erkennen oder wahrnehmen kann, vorallem bei Blitzlicht. Alleine um den Bild einen professionellen Touch zu geben ist die Bildbearbeitung sehr wichtig! Es wird natürlich drüber gestritten wie sehr man die Haut etc. bearbeitet ich denke dass sollte jeder so machen wie er es am schönsten findet. :)

Ich bekomme öfter Vorwürfe, wie heut auch, dass meine Makeups nicht echt wären oder die Farben geändert wurden und lauter solche Sachen. Ich hab euch extra ein unbearbeitetes und ein bearbeitetes Bild von mir zusammen geschnitten um euch zu zeigen dass die Farben so wie sie sind echt und unbearbeitet sind. Aber bitte seht selbst und blickt hinter die Kulissen!



Wie ihr sehen könnt, sind die Farben auf dem unbearbeiteten Bild wie auf dem bearbeitetem gleich! Das einzige was passieren kann, dass wenn man das Bild heller macht die Farben sich anpassen und heller oder dunkler werden. Wie man auf dem Bild aber sieht ist das hier nicht der Fall. Die Haut ist wie immer stark bearbeitet, da diese Hautunreinheiten oder solche Sachen bei Nahaufnahmen immer sehr präsent sind.

Bei dem unteren Bild sieht man die Swatches von ein paar Farben die ich benutzt habe mit entsprechender Base. Als Base habe ich Kajalstifte genommen die den Farben am ähnlichsten sind, das erklärt die hohe Deckkraft. Man muss nur wissen wie und dann klappt das auch! Ich frage mich nur, wieso sollte es bei Swatches auf der Hand klappen, aber auf dem Auge generell immer FAKE sein? Tut mir Leid aber wenn man weiß wie dann ist das auch zu schaffen. Ich übe das schließlich auch seit Jahren.

Ich benutze die Kamera Nikon COOLPIX S8100. Ich bin mit ihr sehr zufrieden weil sie bei guten Lichtverhältnissen sehr sehr gute Fotos machen kann, keine Spiegelreflex aber erstmal reicht die vollkommen aus. Sie hat einen eingebauten Blitz den ich situationsbedingt benutze. Ich benutze das Programm Adobe Bridge zum Bilder bewerten und auswählen und zur Bildbearbeitung Photoshop CS5.

Wie steht ihr zur Bildbearbeitung? Ich nehme immer gerne Kritik an aber versteht auch bitte dass ich es lieber so mache wie ich es am schönsten finde. :) xo Palmira



 . . 
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 
. . .  . . .  . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 

Wenn euch der Look wirklich gefällt, könnt ihr unter diesem Link für mich, Palmira, voten! ♥
 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  . . .  . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  

:) :( :D :-p :-/ :-* :-o B-)
*-* LIPS

36 Kommentare:

CrimiNail Art *2. August 2012 um 15:30*

Ich finde es gut, dass du jetzt alle aufgeklärt hast, da manche immer was zu motzen haben und ja... Aber ich mag die bearbeiteten Bilder, sieht auch besser aus! :)

Beautysarosh.blogspot.com ♥ *2. August 2012 um 15:34*

Ich finde die Bearbeitung völlig in Ordnung ((:
Mit was bearbeitest du ?

Palmira Taylorgang *2. August 2012 um 15:35*

Ich benutze Photoshop CS5 zuhause, auf Arbeit CS3. :)

Tattoomodel-Rose *2. August 2012 um 15:47*

Finde das super... ich kenne das mit dem Bearbeitung und finde sowas als Muss, für ein gutes AMU Bild, deswegen schummelt man ja nicht.

Ina *2. August 2012 um 16:30*

Uuuuhh, hab ich doch gewusst, dass niemand so reine, glatte Haut haben kann :D Also ich mache auch ab und an mal nen Pickel oder ein verirrtes Haar weg, aber ich finde deine Bearbeitung doch etwas krass. Sowas kann ich mir in Hochglanzmagazinen anschauen, auf Blogs mag ichs eher natürlich und will das richtige Leben sehen. Aber solange deine AMUs nicht geschummelt sind gehts ja noch.

GLG Ina

tina.cupcake *2. August 2012 um 16:31*

ich finde aber, dass es sogar unbearbeitet sehr gut aussieht :)

Saskia *2. August 2012 um 16:45*

Ist zu krass bearbeitet, sorry. Geht garnicht.

maria.. *2. August 2012 um 16:52*

Also ich finde beides gut, natürlich sieht das bearbeitet besser aus. Aber ich finde überhaupt nicht das du schummelst. Sehe das genau so wie du, es sind Nahaufnahmen und die werden nie so richtig toll aussehen! Deswegen MUSS man diese einfach bearbeiten. Und grade da sieht man ja, an den farben ist fast NICHTS bearbeitet, heller dunkler mein gott sowas verändert doch jeder.
Ich hätte auch gern Photoshop,..Deswegen sehen meine Nahaufnahmen nicht so proffesionell aus :(

maria.. *2. August 2012 um 17:18*

Danke für dein Kommentar, naja ich laufe natürlich nicht jeden Tag so rum :D Es ist sommmer, da kann man etwas drüber hinweg sehen :-)
Ja naja ich wollte ja auch von den künstlichen weg aber als ich sie abmachte, sind ja alle naturnägel abgebrochen und kurze Nägel finde ich total ***** :/

Palmira Taylorgang *2. August 2012 um 17:41*

Ja kurze Nägel finde ich auch meistens nicht so toll. :o Wachsen die denn dann wieder ordentlich wenn du falsche raufmachst?

mina *2. August 2012 um 17:45*

Ich finde beides toll:)telmaminaa.blogspot.fr

Beauty Lounge *2. August 2012 um 18:01*

Hey Süße, ich muss dir echt meinen Respekt aussprechen. Du hast das schönste AMU von uns allen bei der Challenge gezaubert (: Und mach' dir bloß nichts aus dieser 'Candy/Sarah'. Ich habe meine Bilder nicht einmal ansatzweise bearbeitet und habe kraftvolle Farben.

schokoschirmchen *2. August 2012 um 18:39*

Also ich muss ehrlich sagen, dass ich es besser finden würde, wenn du sie nicht bearbeiten würdest.
Ich glaub dir natürlich, dass du die Amus selbst nicht bearbeitest, aber man kann ja nie wissen ob die Bloggerin wirklich nur die Haut glatt gemacht hat oder mehr.
Verstehst du was ich meine?
Nachdem ich letztens schon eine Bloggerin gesehen hab, die ihr Nageldesign gefakt hat bin ich mir da nicht mehr sicher.

Sophia Ou *2. August 2012 um 18:56*

Hey, ich habe die einen Blog Award verliehen schau einfach mal bei mir vorbei! :)

Isa *2. August 2012 um 20:14*

Witzig wie man hier die alten Grafikdesign "kolleginnen" findet :D das waren noch Zeiten :)

Palmira Taylorgang *2. August 2012 um 20:17*

Hast du das auch gemacht Isa? :) Wenn ja kann ich mich gerade noch nicht an dich erinnern. :p

moni_♥ *2. August 2012 um 21:02*

mich nerven auch diese hautunreinheiten, aber ich finde das unbearbeitete auch nciht schlecht. wenn du das lieber bearbeitet magst, dann mach es so! wenn cih es könnte würde ich das vlt auch so machen, außerdem sehen so amus besser aus. auf "normalen" bildern würde ich das allerdings nicht so toll finden :-/


Liebste Grüße moni_♥
'Schmetterlingsparadies ♥

Beauty Addicted *2. August 2012 um 21:03*

Finde es natürlich auch besser... wie die eine meinte, sowas kann man sich in nem hochglanzmagazin anschauen, auf nem Blog suche ich auch die Natürlichkeit. Vor allem wenn man an Contests mit macht und genau weiß das andere Bloggerinnen nicht so bearbeiten können würde ich mich da etwas zurück halten..
Du hast Talent deshalb finde ich es übertrieben das zusätzlich zu bearbeiten und keine von uns hat die total reine Haut

Elina Platov *2. August 2012 um 21:50*

Hallo liebe Palmira!
dein Blog gefällt mir wirklich sehr gut und ich bin gleich Mitglied geworden. Werde jetzt regelmäßig vorbei schauen und deine interessanten Berichte lesen. Ich habe auch einen Blog, der aber erst zwei Monate alt ist. Schau doch mal rein und werde Mitglied wenn du Lust hast :) Würde mich darüber sehr freuen!
http://elinaprodukttestblog.blogspot.de/
Liebe Grüße
Elina

Palmira Taylorgang *2. August 2012 um 22:22*

Danke Elina ich hab dir auch einen Kommentar hinterlassen. :)

@Beauty Addicted ja ich verstehe deine Meinung auch. Natürlich ist halt meistens schöner aber ich denke dazu brauch man auch geeignete Haut.

Und genau das ist es. Wie einige sagten sowas kann ich mir in Magazinen ansehen.. solch eine Bearbeitung wirkt einfach professioneller als wenn man die Fotos unbearbeitet hat. Und schon deshalb ist es für mich ein muss, denn jeder versucht das beste aus seinen Bildern rauszuholen soweit er kann, ich versuche das auch. Ich kann ja mal probieren etwas weniger zu bearbeiten von der Haut her und gucken wie es so wirkt.

Aber ich verstehe nicht ganz wieso ich mich "zurückhalten" sollte? Ich meine ich mache da aus Spaß mit und versuche wie alle anderen mein bestes zu geben. :) Und da das Makeup an sich nicht bearbeitet ist haben alle die selbe Chancen mit ihrem Makeup zu überzeugen. :D

Danke trotzdem für deine Meinung ich hoffe du fasst es nicht böse auf dass ich darauf geantwortet habe, wollte dir nur sagen wie ich es finde. :)

xo Palmira

Tattoomodel-Rose *3. August 2012 um 10:36*

Also, wenn andere Bloggerinnen auch so toll Schminken können, aber nicht bearbeiten oder die bessere Kamera fehlt, ist es persönliches Pech in meinen Augen. Warum sollte man darauf Rücksicht nehmen, wenn man was kann, soll man es schließlich auch zeigen. Und man weiß auch nicht vorher wer wo teilnimmt und mit was die arbeiten. Da sie nicht mit den Farben des AMUs schummelt, sondern die echt so sind, finde ich gar nichts daran auszusetzen. Wenn man Augenfarbe optimiert, ist das toll, dann leuchten die Augen mehr und stechen heraus. Pickel und Unebenheiten könnten beim Anblick des AMUs auch stören. Man will ja schließlich das Augenmakeup Bestens zur Show stellen, da sollten dann wohl alle normalen Mittel erlaubt sein. Für mich gehört eine Spiegelreflex und Photoshop sowieso zu Schminkbildern dazu.

-ewa *3. August 2012 um 10:56*

Die meisten meckern auch aus Neid ,weil sie nicht das haben oder nicht so gut in Etwas sind wie Andere. Ich bin jedes Mal erstaunt wie schön du schminken kannst und ja man sieht schon ,dass es bearbeitet ist, aber ich finde man sieht auch ,dass das Make up dadurch nicht wirklich beeinflusst wird. Also wirklich mal, Pech für die Anderen, selbst wenn du deine Bilder nicht bearbeiten würdest ,du schminkst trotzdem am Besten :)

Palmira Taylorgang *3. August 2012 um 13:27*

Dankeschön -EWA. :*

Ja Julia seh ich genauso. Hab zwar noch keine Spiegelreflex aber die schaff ich mir bald an.

Beauty Addicted *3. August 2012 um 20:57*

Ich mecker nicht aus neid, ich hab ne spiegelreflex, photoshop seit ich gedenken kann und arbeite in europas zweit besten Luxusmodehaus und schminke dort tag täglich !

Ich habe palmira nur meine meinung gesagt und weder hat sie es noch ich böse aufgefasst!

Natürlich soll sie professionell sein aber wenn man etwas zu sehr überarbeitet weiß der Leser irgendwann nicht mehr was Realität ist

Palmira Taylorgang *3. August 2012 um 23:52*

Man wüsste so oder so nicht was Realität ist wenn man es nicht direkt vor Augen hat finde ich. Deswegen ist es ja gut dass ich mal gezeigt habe was ich bearbeite so kann man sich das denken. Später werde ich auch Tutorials machen dann gibts diese Spekulationen nicht mehr.

addictedtobeauty *4. August 2012 um 02:08*

also erstmal finde ich das augen make-up wunderschön :)
und dann ist bildbearbeitung kein stück schlimm!
ganz im gegenteil, man kann bildbearbeitung für sooo tolle dinge nutzen und kunst draus machen
außerdem ist das einfach schöner anzugucken wenn du es etwas bearbeitest, das wollen wir ja schließlich auch :)
all' die, die sich darüber beschweren, sollen weggucken und aufhören zu haten!

wir haben vor kurzem eine facebookpage erstellt und wären dir unendlich dankbar, wenn du diese liken würdest und uns mit deinen kommentaren bereichern würdest!
schau doch mal vorbei :-*
http://www.facebook.com/pages/Addictedtobeauty/407264575997286

kisses,
addictedtobeauty

Crime Cat *6. August 2012 um 09:01*

du hast es halt drauf, und ich finds super das du mal über deine bearbeitung was gepostet hast weil das hat mich auch immer sehr interessiert hihihi :* aber du machst es wirklich toll gaaanz dickes Lob <3

sunlight rina *11. August 2012 um 13:25*

aaaah ok frage beantwortet :)

sunlight rina *11. August 2012 um 13:27*

ich wüsste gerne wie du das machst , die reiner haut bearbeiten bitte :)
bin neu bei dir und nun eine leserin :)

sunlight rina *11. August 2012 um 21:28*

aber wie genau du sie bearbeitetst steht dort leider nicht, weichzeichner? is das der richtige post? wenn nicht kannst du mir ja mal den link da lassen würde mich freuen und danke fürs komment in der box <3

Angie *11. August 2012 um 23:55*

BEAUTY ADDICTED arbeitet im 2. besten luxusmodenhaus und schminkst da täglich? ich hab mich schon gefreut ein Blog zu sehen mit tollen Amus, naja falsch gedacht..sieht für mich nach Anfänger aus

Lee *13. August 2012 um 19:57*

ach ich finde du musst dich nicht rechtfertigen! es ist dein Blog und es sind deine Bilder

ich stehe aber auch zur Bildbearbeitung und sehe das wie du! außerdem macht es spaß die Bilder zu bearbeiten
aber sie sehen bei dir auch unbearbeitet sehr schön aus!
die farben sind ja auch mal ein absoluter wahnsinn!

Nicki *27. August 2012 um 19:15*

Ich bearbeite meine Bilder auch.Heller,zuschneiden,kleine Makel wegmachen,Kontrast erhöhen das muss sein.

Rauschgiftengel *7. Oktober 2012 um 14:19*

Ich sehe die Sachen mit der Hautretusche genauso wie du. Das Make-up selbst braucht gar nicht verändert werden, wenn die Haut reiner und glatter aussieht, kommt das Make-up einfach besser zur Geltung und darum geht es schließlich. Davon abgesehen möchten wir doch alle nicht die ganzen kleinen Fehler in Nahaufnahme sehen, die zwar vollkommen natürlich sind aber eben nicht besonders schön anzusehen. Jetzt habe ich noch eine Frage, aus reiner Neugierde, wie lange sitzt du durchschnittlich an der Bearbeitung eines Bildes? Mir kommt es immer ewig vor, wie lange ich selbst an meinen Bildern sitze, zwischen Aussortieren und Hochladen, liegen Stunden!

SheLooks *8. Oktober 2012 um 15:31*

mich würds mal interessieren wie du die haut so toll hinkriegst.? :) einfach mit dem gauscher-weichzeichner oder wie.? :)

Palmira Taylorgang *9. Oktober 2012 um 11:33*

Hm kommt auf die Qualität des Bildes an. Manchmal eine Stunde, manchmal 10 Minuten. :) Bei Blitzlicht immer länger. :/ :)

@SheeLooks hab ein Tutorial dazu gemacht!

Kommentar veröffentlichen



 


Kontakt Impressum

(C) 2012 - 2016 WWW.BEAUTYPALMIRA.DE